deutsches Tauflied „Mögen Engel dich begleiten“

In der Kategorie „beliebte Tauflieder in deutscher Sprache“ darf natürlich dieses schöne Engel Lied nicht fehlen.
The BlueNotes singen das Engeltauflied von Jürgen Grote: „Mögen Engel dich begleiten“. Wer ein modernes, deutsches Tauflied über Engel sucht, sollte sich dieses gefühlvolle Tauflied sehr genau anhören oder das eingebundene YouTube Video ansehen:

Tauflied „Mögen Engel dich begleiten“

wurde von Jürgen Grote, evangelischer Pfarrer in der Kirche Elbe, geschrieben. Dem Täufling wird mit diesem Engellied Wünsche für sein Leben mitgegeben.

Text vom Tauflied „Mögen Engel dich begleiten“

Mögen Engel dich begleiten auf dem Weg, der vor dir liegt.
Mögen sie dir immer zeigen, dass dich Gott unendlich liebt.
Mögen Engel dich begleiten auf dem Weg, der vor dir liegt.
Mögen sie dir immer zeigen, dass dich Gott unendlich liebt.

Ihre Worte woll´n erhellen deinen Tag und deine Nacht.
Dass sie hinter dich sich stellen, lässt dich spüren Gottes Macht.
Ihre Hände werden halten, wenn ins Stolpern du gerätst.
Manchmal werden sie sie falten, wo du in Gefahren schwebst.
Ihre Füße wirst du sehen in den Spuren neben dir.
Sei getrost auf deinen Wegen, öffne deine Herzenstür.
Flügel müssen sie nicht haben, nur ein freundliches Gesicht,
dass du weißt, du bist getragen, in die Irre gehst du nicht.
Du sollst nicht alleine gehen, wir sind alle für dich da.
Woll´n als Engel zu dir stehen, sagen zu dir alle. Ja!

Mögen Engel dich begleiten auf dem Weg, der vor dir liegt.
Mögen sie dir immer zeigen, dass dich Gott unendlich liebt.
Mögen Engel dich begleiten auf dem Weg, der vor dir liegt.
Mögen sie dir immer zeigen, dass dich Gott unendlich liebt.

2 Antworten auf „deutsches Tauflied „Mögen Engel dich begleiten““

  1. Hallo zusammen,
    ich habe eine riesengroße Bitte, könntet ihr mir bitte die Noten für das wunderschöne Tauflied „Mögen Engel Dich begleiten“ zukommen lassen? Ich brauche es für ein Taufheft, deswegen reicht der Text alleine nicht, die Leute sollen ja mitsingen können 🙂 Wäre toll, vielen Dank im Voraus.
    Beste Grüße
    Markus Kranz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*